Ein Comic Video erstellen bedeutet die Verkaufszahlen zu fördern

Sie spielen mit dem Gedanken, ein Comic Video erstellen zu lassen, das potenziellen Kunden Ihr Produkt bzw. Ihr Unternehmen vorstellt? Sie sind unsicher, ob ein Comic Video erstellen zu lassen der richtige Weg ist, um Ihre Verkaufszahlen zu fördern?

Die folgenden Seiten geben Ihnen einen Überblick über die Vor- und Nachteile eines Comic Videos. Ehe das Thema Comic Video erstellen genauer erörtert wird, wird kurz auf andere Erklärvideo-Arten eingegangen. So wird der Nutzen eines Comic Films für Ihr Unternehmen deutlicher.

Erklärvideos sind vielseitig einsetzbar

Profis wissen: Erklärvideos sind DAS Kommunikationsmedium der Zukunft. Die Videos können an verschiedenen Schnittstellen des Unternehmens eingesetzt werden und dienen unzähligen Zwecken. Es spielt keine Rolle, ob Comic Video oder eine andere Art von Erklärvideo – dieses Marketinginstrument bietet viele Vorteile und zwar längst nicht mehr nur für große Firmen, sondern auch für Kleinunternehmen und für private Anbieter.

Um die Massen zu begeistern und auf Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung aufmerksam zu machen, sollten Sie nicht einfach irgendein Erklärvideo erstellen lassen.

Vielmehr geht es darum, den Film individuell auf Ihr Unternehmen abzustimmen und den passenden Stil zu finden.

Wir beraten Sie gerne!

Der Stil des Videos hat maßgeblichen Einfluss auf die Wirkung beim Zuschauer. Lassen Sie sich von uns umfassend beraten und finden Sie mit uns gemeinsam den wie für Sie gemachten Stil.

Sie müssen sich natürlich nicht sofort zu Beginn des Projekts für einen Stil entscheiden. Allerdings ist es ratsam, nach dem letzten Briefing, also vor der eigentlichen Produktionsarbeit einen Stil auszuwählen, denn sonst läuft man Gefahr, dass die Produktion in der „heißen Phase“ ins Stocken gerät.

Andere Erklärvideo-Stile

Wer ein Comic Video erstellen lassen möchte, sollte sich zuvor auch die anderen Erklärvideo-Arten genauer anschauen. Eine dieser Formen ist der Erklärfilm im sogenannten Whiteboard-Video-Stil. Das klassische Whiteboard-Video, das viele kennen dürften, beginnt, wie der Name bereits verrät, mit einem weißen Hintergrund. Eine „reale“ Hand beginnt damit, nach und nach Objekte und Figuren auf diesem Hintergrund zu zeichnen. Auf diese Weise lassen sich „Geschichten“ wunderbar erzählen.

Eine Sonderform des Whiteboard-Stils ist der sogenannte Legetrick-Stil.

Eine weitere Möglichkeit für ein Erklärvideo ist der sogenannte Piktogramm-Stil. Dieser gilt als sehr modern und elegant. Somit eignet sich dieser Stil vor allem für einen seriösen Auftritt Ihrer Marke. Der Stil heißt Piktogramm-Stil, weil – na klar – das Video aus Piktogrammen, also aus einfachen grafischen Symbolen besteht. Durch die Tatsache, dass die Piktogramme nur vereinzelt animiert werden, wirkt das Ganze wie eine interaktive Infografik.

Flat-Stil-Videos zeichnen sich wiederum durch ein flaches sowie minimalistisches Design aus. Was bedeutet flach und minimalistisch? Allgemein wird in diesen Videos auf 3D-Effekte und Verzierungen sowie auf Oberflächentexturen verzichtet.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, den Film in Ihrem ganz persönlichen Stil zu entwickeln. Es kann schließlich immer sein, dass Sie mit den anderen Stilen nicht zufrieden sind.

Bei Erklärfilmen im individuellen Stil können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen – alles ist möglich!

Naja gut, vielleicht nicht alles, aber wir geben unser Bestes, um Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Nutzen Sie hierfür unsere Premium-Linie.

Ein Comic Video erstellen zu lassen bringt Ihnen viele Vorteile

Wer ein Comic Video erstellen lassen möchte, denkt i.d.R. an den klassischen Zeichentrickfilm. Das ist auch der Grund, warum diese Art von Video mit Vorurteilen belastet ist. Und zwar nimmt manch einer an, dass ein Comic Video automatisch kindisch und unseriös sei.

Wir werden diese Leute eines Besseren belehren! Der vollanimierte Film bietet diverse Vorteile, die Kunden auf Ihr Unternehmen aufmerksam machen und Ihre Umsätze in die Höhe treiben.

Zu diesen Vorteilen gehört besonders die gestalterische Freiheit, die man beim Comic Video erstellen hat. Man kann Figuren und Wesen kreieren, die die Sympathie der Zuschauer wecken und diese emotional an Ihre Marke binden. Das Schlagwort lautet Storytelling. Dieses ist mit keiner anderen Video-Art so einfach wie mit einem Comic Video.

Mit dem Comic-Stil hat man die Möglichkeit, das emotionale Storytelling mit einer hohen Individualität und mit rasanten Animationen, detailreichen Grafiken und knalligen Farben zu verknüpfen.

Ein Comic Video erstellen bedeutet, dass man alles umsetzen kann, was Ihnen und uns in den Sinn kommt. Somit werden die gemeinsam entwickelten Ideen nicht durch die Möglichkeiten der Umsetzung begrenzt – Ihr Erklärvideo hebt sich definitiv von der breiten Masse der Konkurrenz ab!

Comic Video – Werbeagentur Erfurt

Wir wissen, worauf es ankommt!

Wie mit allen Dingen auf der Welt gehen auch mit einem Comic Video gewissen Nachteile bzw. Gefahren einher. Die größte Gefahr ist, dass das Erklärvideo am Ende tatsächlich kindisch wirkt. Es gilt eben, das gesunde Mittelmaß zu finden: Ein extremer Reichtum an Details ist ebenso zu vermeiden wie übertriebene Animationen und zu viele und vor allem schrille Farben.

Außerdem passt ein Erklärvideo im Comic-Stil längst nicht zu jedem Unternehmen. Gilt Ihre Firma beispielsweise als äußerst konservativ, sollten Sie einen anderen Stil wählen. Ansonsten läuft man Gefahr, seine Zielgruppe zu irritieren, was sich letztendlich negativ auf die Umsätze auswirkt.

Damit solche Gefahren gar nicht erst entstehen, pflegen wir einen engen Kontakt mit unseren Kunden. Wir beraten Sie intensiv und finden die passende Lösung für Ihre Firma bzw. für Ihr Produkt – dafür stehen wir mit unserem Namen!

Fakten zum Thema Comic Video erstellen

Wenn Sie noch immer unsicher sind, ob Sie ein Comic Video erstellen lassen sollen, werfen Sie einen Blick auf die folgenden Fakten.

  • Per Video vermittelte Informationen werden schneller vom Gehirn aufgenommen und verarbeitet. Zum Vergleich: Menschen können sich nur 10 Prozent vom Gehörten und nur 20 Prozent vom Gelesenen merken. Von dem, was sie sehen, merken sie sich hingegen 80 Prozent (hp).
  • Virtuets fand heraus, dass 46 Prozent derjenigen, die ein Erklärvideo gesehen haben, auf irgendeine Art und Weise handeln – sei es in Form des Produktkaufs oder lediglich in Form der weiteren Informationssammlung.
  • Forbes bekräftigt diesen Fakt durch die Aussage, dass die Kaufentscheidung bei Kunden, die ein Produkt-Video gesehen haben, um 64 Prozent steigt.
  • Es ist von enormer Bedeutung, dass das Video eine hohe Qualität hat: Laut SlideShare tendieren 62 Prozent der Konsumenten dazu, eine negative Einstellung gegenüber einem Unternehmen zu entwickeln, wenn dieses ein minderwertiges Video gepostet hat.